Seid die Ersten, die den einzigartigen Gertrudenhof Erdbeerpark erleben

Am 13. April 2024 öffnet der Gertrudenhof seine Tore für ein neues Kapitel voller Freude, Abenteuer und natürlich Erdbeerzauber:
Der Gertrudenhof Erdbeerpark! Auf einem atemberaubenden Gelände von 25.000 Quadratmetern erwartet euch eine Welt voller Spaß und Entdeckungen, die Herzen höher schlagen lässt.

Bilder der Woche

Haben Sie auch ein aktuelles Foto, das wir dem Kölner Süden präsentieren dürfen? Einfach E-Mail an mail@bilderbogen.de

Kölner Leselauf am 02. Mai 2024 am RheinEnergieSTADION

Am 02. Mai 2024 fällt im RheinEnergieSTADION um 19:00 Uhr der Startschuss für den 14. Kölner Leselauf. Im Rahmen der gemeinnützigen Veranstaltung können nicht nur 5 km oder 10 km gelaufen werden, sondern es steht ein vielseitiges sportliches Programm zur Auswahl. Wer es langsamer angehen möchte, kann ab 19:15 Uhr gemeinsam mit Henning Krautmacher einen Powerwalk über 5 km bestreiten.

Rombachs Finanztipps: Und ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode: Über die erstaunliche Wiedergeburt von Zertifikaten

Unser Gastkommentator Reinhold Rombach ist einer der bekanntesten Börsenexperten Deutschlands und lebt schon lange in Rodenkirchen. Wir freuen uns auf seine aktuellen Finanztipps.

Knapp 15 Tonnen Müll – das ist die Bilanz des ersten sommerlichen Wochenendes in Köln

Die AWB war auf das erhöhte Abfallaufkommen gut vorbereitet, auch wenn die Menge die Erwartungen deutlich übertraf. Letztes Jahr wurden durchschnittlich zwölf Tonnen Abfall in den Hochsommer-Wochenenden durch die Picknickreinigung entsorgt.

Hitzetelefon der Stadt Köln – Kostenlose Beratung des Gesundheitsamtes

Die Stadt Köln bietet auch in diesem Jahr wieder das kostenfreie Hitzetelefon an. Ab sofort – möglichst schon bevor die ersten heißen Tage auftreten – können sich Kölner unter der Nummer 0221/221-34347 beim Bürgertelefon (montags bis freitags 7 bis 18 Uhr) dafür anmelden.

Die positive Wirkung von Zimt

Schon seit Jahrhunderten wird Zimt nicht nur wegen seines aromatischen Geschmacks, sondern auch aufgrund seiner heilenden Eigenschaften geschätzt. Von den alten Römern bei Atemwegs- und Verdauungsproblemen angewendet, bestätigt die moderne Wissenschaft heute die vielfältigen positiven Wirkungen von Zimt auf die Gesundheit.

Carla Berling: Glück für Wiedereinsteiger – Neuerscheinung am 15. Mai 2024

Weil wir als Kölner BilderBogen Verlag das Buch so amüsant finden, veranstalten wir am 28. Mai 2024 eine Lesung des neuen Romans der Spiegel-Bestseller-Autorin Carla Berling im Bistro Verde in Rodenkirchen. Es sind noch ein paar wenige Plätze frei. Buchen Sie einfach direkt im Lokal Bistro Verde einen Platz. 

Die vielleicht erfahrensten Klimaschützer haben eine lange Tradition

Die „Energiequelle der Zukunft“: So wird die Solartechnik zu Recht bezeichnet. Das kann das Dachdeckerhandwerk nur bestätigen. Denn für dieses traditionelle Gewerk ist das keine Neuigkeit. Das Dachdeckerhandwerk hat die Kraft der Sonne bereits vor 50 Jahren für sich entdeckt – und bildet damit heute in Sachen Klimaschutz aus.

Die „grünen“ Veranstaltungen im Mai 2024

Viele grüne Events und Details. Der Wahner-Heide-Tag: Buntes Programm auf Gut Leidenhausen, Interessante Fakten über Kölner Brunnen, Tag der Offenen Tür in der Freiluga, Bienentag in Finkens Garten, Führung durch das Waldlabor rund um das Thema Waldentwicklung, Abenteuer-Natur-Rallye in Finkens Garten, Bunt und artenreich – Führung zu den artenreichen Wiesen in Köln, Themenführung im Botanischen Garten – Auf den Spuren von Peter Josef Lenné, Exotische Gehölze in Zeiten des Klimawandels: Fluch oder Segen

Bilder der Woche

Bilder der Woche

Haben Sie auch ein aktuelles Foto, das wir dem Kölner Süden präsentieren dürfen? Einfach E-Mail an mail@bilderbogen.de

mehr lesen
Kölner Leselauf am 02. Mai 2024 am RheinEnergieSTADION

Kölner Leselauf am 02. Mai 2024 am RheinEnergieSTADION

Am 02. Mai 2024 fällt im RheinEnergieSTADION um 19:00 Uhr der Startschuss für den 14. Kölner Leselauf. Im Rahmen der gemeinnützigen Veranstaltung können nicht nur 5 km oder 10 km gelaufen werden, sondern es steht ein vielseitiges sportliches Programm zur Auswahl. Wer es langsamer angehen möchte, kann ab 19:15 Uhr gemeinsam mit Henning Krautmacher einen Powerwalk über 5 km bestreiten.

mehr lesen
Die positive Wirkung von Zimt

Die positive Wirkung von Zimt

Schon seit Jahrhunderten wird Zimt nicht nur wegen seines aromatischen Geschmacks, sondern auch aufgrund seiner heilenden Eigenschaften geschätzt. Von den alten Römern bei Atemwegs- und Verdauungsproblemen angewendet, bestätigt die moderne Wissenschaft heute die vielfältigen positiven Wirkungen von Zimt auf die Gesundheit.

mehr lesen
Die vielleicht erfahrensten Klimaschützer haben eine lange Tradition

Die vielleicht erfahrensten Klimaschützer haben eine lange Tradition

Die „Energiequelle der Zukunft“: So wird die Solartechnik zu Recht bezeichnet. Das kann das Dachdeckerhandwerk nur bestätigen. Denn für dieses traditionelle Gewerk ist das keine Neuigkeit. Das Dachdeckerhandwerk hat die Kraft der Sonne bereits vor 50 Jahren für sich entdeckt – und bildet damit heute in Sachen Klimaschutz aus.

mehr lesen
Die „grünen“ Veranstaltungen im Mai 2024

Die „grünen“ Veranstaltungen im Mai 2024

Viele grüne Events und Details. Der Wahner-Heide-Tag: Buntes Programm auf Gut Leidenhausen, Interessante Fakten über Kölner Brunnen, Tag der Offenen Tür in der Freiluga, Bienentag in Finkens Garten, Führung durch das Waldlabor rund um das Thema Waldentwicklung, Abenteuer-Natur-Rallye in Finkens Garten, Bunt und artenreich – Führung zu den artenreichen Wiesen in Köln, Themenführung im Botanischen Garten – Auf den Spuren von Peter Josef Lenné, Exotische Gehölze in Zeiten des Klimawandels: Fluch oder Segen

mehr lesen
Anzeige

Anstehende Veranstaltungen

Aktuelle Ausgabe

Hier zum Newsletter anmelden!

IHR STADTTEIL-MAGAZIN

Den Kölner Bilder-Bogen Verlag gibt es im April 2019 seit 60 Jahren. Sie finden in unseren Magazinen, auf den Internet-Seiten und auch in Facebook aktuelle Nachrichten aus und für den Kölner-Süden. Seit Jahrzehnten sind wir offen für den Fortschritt und deshalb bemühen wir uns immer am Puls der Zeit zu sein.

GRÜNDER

Gegründet wurde sie von dem bekannten Kölner Zeichner, Karikaturisten und Journalisten Willy Key, als der Ende der Fünfziger Jahre nach Rodenkirchen ins Auenviertel zog und sich in den schönen Ort am Rhein verliebte. Die erste Ausgabe mit sechs Seiten erschien im April 1959. Blättert man die ersten Jahrgänge des Bilderbogens durch, spürt man das „Herzblut“, mit dem Willy Key damals zu Werke ging. Er malte den Ort zwar in schönen Farben, ging aber auch durchaus kritisch mit der Politik in der damaligen selbstständigen Gemeinde Rodenkirchen um.

FAKT

Der Bilderbogen gehört ohne Zweifel zu den beliebtesten Printmedien in Köln. Um diesen Anspruch auch in Zukunft erfüllen zu können, brauchen wir die Hilfe unserer Leser. Die von Unternehmen, die in unserer Zeitschrift inserieren, und die von kreativen Menschen, die uns den einen oder anderen Tipp oder Anregung geben können. Wenn Sie uns helfen wollen, nehmen Sie über info@bilderbogen.de Kontakt auf.

Über 60 JAHRE

In sechs Jahrzehnten haben wir unzählige Gesichter gezeigt, viel Redaktion geboten, stets einen aktuellen Veranstaltungskalender geführt und über 700 stadtteilbezogene Titelbilder veröffentlicht. Eine hohe Leserbindung, ein großer Erfolg und eine vermehrte Nachfrage von Arztpraxen, Gaststätten, Friseuren und anderen Unternehmen mit Wartezonen hatten uns veranlasst, die Auflage 10.000 Exemplare zu erhöhen.

KÖLNER BILDER-BOGEN Verlag GmbH

Auf der Ruhr 82 | 50999 Köln
Tel: 02236 849800 | info@bilderbogen.de